Beschreibung

Erst im 19. Jahrhundert begann man in Europa damit, eine Mahlzeit mit einem Dessert abzuschließen. Es war die Zeit, als Zucker zunehmend industriell hergestellt wurde. Zuvor gehörte es nur in den Fürsten- und Königshäusern zum guten Ton, die Tafel mit vielen Zuckerkreationen fein zu dekorieren. Zucker war teuer und so zeigte man seinen Reichtum. In bürgerlichen Häusern gab es entsprechende kulinarische Feinheiten zu besonderen Anlässen. Bei unserem Dessert-Kochkurs entdecken Sie die leckersten Klassiker der Patisserie. Kennen Sie einmal die Basics, können Sie nach Lust und Laune variieren – und Ihre Freunde und Ihre Liebsten mit eigenen Kreationen verwöhnen. Damit Ihr Gaumen ein wenig Abwechslung hat, sorgen wir auch für herzhafte Genüsse und bereiten Häppchen und Fingerfood für Sie vor.

Schokoladen-Küchlein mit flüssigem Kern
Mille-feuille von Erdbeeren und Rhabarber
Tonkabohnen-Crème brûlée
Nougat-Parfait mit Krokant-Füllung
Mango-Panna cotta mit Limette

 

Event-Details

Verfügbarkeit:15
Reservierungen bis:17/06/2021 17:00
Beginnt am:17/06/2021 18:00
Endet am:17/06/2021 22:00

Reservierung

Preis:
€ 105.00