Beschreibung

Die indische Küche ist bunt, vielfältig und köstlich. Einheitlich ist sie nicht, denn sie umfasst viele regionale Kochstile und Gerichte. Was sie eint, sind die Gewürze und die Currys. Der Oberbegriff Curry ist im Indischen unüblich, da die Gerichte nach ihren Bestandteilen benannt werde: Aloo Gobi zum Beispiel sind schlicht Kartoffeln und Blumenkohl. Für uns ist er aber hilfreich zur Einordnung. Ganz nebenbei gilt die indische Küche auch als sehr gesund, da die Gewürze oft heilende Wirkungen haben. Bei unserem Indisch-Kochkurs kochen Sie Gerichte aus Süd-, Nord- und Westindien. Unser Koch zeigt Ihnen, wie Sie die Gewürze und milde und scharfe Komponenten gekonnt einsetzen, um ein Feuerwerk der Sinne zu entfachen.

Menü
Knuspriges Gemüse-Pakora mit Raita und einem Mango-Chutney, dazu Rote-Linsen-Suppe

Klassisches Chicken-Tandoori, Lamm-Korma-Curry und ein Aloo-Gobi-Curry mit Minz-Sauce

Der süße Erfrischungs-Klassiker: Mango-Lassi serviert mit süßem Reis

Event-Details

Verfügbarkeit:0
Reservierungen bis:29/09/2020 12:00
Beginnt am:01/10/2020 18:00
Endet am:01/10/2020 22:00

Reservierung

Reservierung nicht mehr verfügbar. Wir sind ausgebucht!