Klassiker der Haute Cuisine

Verbleibende Zeit

Tage
Stunden
Min
Sekunde

Beschreibung

Die klassischen Gerichte der Haute Cuisine werden selten gekocht. Dabei muss gar nicht immer alles neu erfunden werden. Bei unserem Gourmet-Kochkurs würdigen wir Haute-Cuisine-Gerichte, die vor rund 20 Jahren in Mode waren: Für den ersten Gang steht der Hummer Thermidor auf dem Plan. Seinen Namen verdankt er dem Theaterstück „Thermidor“ von Victor Sardou. Zur Uraufführung wurde 1894 im Pariser Restaurant Maire`s nämlich erstmals dieses Gericht serviert. Das Rinderfilet Rossini entspringt ebenfalls der französischen Küche. Bei der Zubereitung werden Rindermedaillons mit feinsten Delikatessen gekrönt. Zur Entstehung des Crêpe Suzette gibt es verschiedene Anekdoten. Wie auch immer das Rezept entstanden sein mag, der mit Orangenlikör flambierte Crêpe erfreut Gourmets immer und immer wieder.

Menü

Hummer Thermidor

Rinderfilet Rossini mit buttrigem Kartoffelpüree und grünem Spargel

Crêpe Suzette

Event-Details

Verfügbarkeit:14
Reservierungen bis:03/11/2020 12:00
Beginnt am:05/11/2020 18:00
Endet am:05/11/2020 22:00

Reservierung

Preis:
€ 105.00